Berufspraktikant/in im Anerkennungsjahr gesucht!

Die Jugendförderung der Stadt Hessisch Lichtenau sucht

Einen Berufspraktikanten / Eine Berufspraktikantin

für die Offene Jugendarbeit.

Aufgaben, die auf Dich zukommen könnten:

Juz-Betrieb:

  • Kontaktpflege
  • Beratung von Jugendlichen
  • Unterstützung bei den Aufgaben der Jugendlichen (bspw. der Thekengruppe, Konzertgruppe…)
  • Projekttage (Movie Day, Spielenachmittag etc.)
  • Telefondienst
  • Arbeitskreise mit anderen Jugendpflegern

Ferienspiele:

  • Vorbereitung und Organisation der Ferienspiele im Team mit 30 Jugendlichen
  • Teambuilding
  • Programmentwicklung
  • Durchführung des Ganztagprogramms für Kinder von 6-12 Jahren zusammen mit einer pädagogischen Fachkraft und weiteren ehrenamtlichen Jugendlichen: Ausflüge, Bastelarbeiten, Freispielzeit gestalten etc.
  • Finanzen

Du wirst von unserer Jugendpflegerin Maike Simon angeleitet und bekommst zu jeder Zeit Unterstützung von Ihr. Wir geben Dir die Möglichkeit, deine Kenntnisse aus dem Studium bei uns zu vertiefen und in die Praxis umzusetzen. Aus eigener Erfahrung wissen wir durchaus, dass das Uni-Wissen nicht immer bedeutet, in der Praxis sofort durchstarten zu können. Wir wollen Dir die Möglichkeit geben, dein Wissen hier zu erweitern und dich selbst in deinen Methoden auszuprobieren.

Melde dich bei unserer Jugendpflegerin unter:

Tel. 05602 – 918111
Mail: m.simon@hessisch-lichtenau.d

Oder schicke eine Bewerbung an:

Jugendförderung Hessisch Lichtenau
z.Hd. Maike Simon
Leipziger Str. 135
37235 Hess. Lichtenau

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.