20 Jahre Ferienspiele – ein gelungenes Fest mit viel Unterstützung!

Was für ein Fest! Auch wenn uns das Wetter ab und an einen Strich durch den Sommer gemacht hat, konnten wir die Ferienspiele 2016 als ein gelungenes Jubiläumsfest ausgiebig feiern! Neben tollen Bastel- Ausflugs- und Platzaktionen, haben die Vereine sich in diesem Jahr mächtig ins Zeug gelegt.

  • Bacherkundung mit dem BUND – neben Wissenswerten Geschichten zur Losse, haben wir ein Korken-wettrennen gemacht. Alle haben ein Ende ein Wassereis bekommen. Danke nochmal an Herr Reimann, der das so toll mit uns gemacht hat!
  • Sportabzeichen mit dem Budo: Sportlich gings auf dem Sportplatz am Berg zu! Danke an Herr Biegel und sein Team für die Organisation und den Muskelkater am nächsten Tag 🙂 !
  • Tennisclub Fürstenhagen – Eine tolle Erfahrung konnten wir auf dem Fürstenhagener Tennisplatz machen. Neben Grundlagen und einem kleinen Turnier gab es auch lecker Waffeln, Eis und rote Grütze… Vielen Dank!!
  • TSG Fürstenhagen: „Fußball ist unser Leben…“ War das Motto bei der Vereinsaktion des TSG Füha! Obendrauf gabs lecker Bratwurst. Danke an das Team für den tollen Tag!
  • Schützenverein Heli: Ganz still wurde es in der alten Zigarrenfabrik in Hessisch Lichtenau, als unsere größeren Kids ein echtes Luftgewehr in der Hand halten durften. Eine tolle Erfahrung, vielen Dank für dieses Erlebnis!
  • Angelsportverein Hessisch Lichtenau – Vom Regen haben wir uns nicht abhalten lassen! Durch vermittelte Grundlagenkenntnisse wurden tatsächlich auch ein paar Fische gefangen! Dafür gabs für jeden Teilnehmer am Ende ein echtes „Angel-Zertifikat“ sowie eine leckere Bratwurst vom Grill. Vielen Dank dafür!
  • CC Fürstenhagen: „Tanz, marieeschen taaanz!!“ War das Motto bei der Vereinsaktion des CC Fürstenhagen. Hier durften wir ein echtes Gardetanzkostüm anziehen, eine kleine Choreographie einstudieren und anschließend noch einen leckeren Hot Dog essen… Natürlich ohne Kostüm, nicht das noch ein Ketchup-Fleck darauf landet 🙂 Danke an Petra Linge und ihr Team von Trainerinnen aus Fürstenhagen. Wir hatten viel Spaß!

 

Auch das Abendprogramm hat die Latte für nächstes Jahr recht hoch gehängt: Neben Mittelalterlichen Spanferkelgrillen und unserer beliebten Inlinerdisco wurden traditionell auch wieder die Fackelwanderung und der Irish Folk Abend mit viel Erfolg durchgeführt. Mit einer wahnsinns Stimmung, guten Hunger und einer Menge Freude ließen sich am Abend bis zu 200 Gäste verzeichnen, die die Ferienspiele unterstützen und am Abend das 20 Jährige Jubiläum ordentlich feiern wollten.
Vielen Dank an die Aktion Jugend und an die Organisatoren des Abendprogramms. Es war wieder toll!

 

Auch möchten wir auch Danke an diejenigen sagen, die im Hintergrund das Team aus ehrenamtlichen Jugendlichen die ganzen zwei Wochen unterstützt haben. Das Fängt an bei Muttis, die sich in unsere Küche gestellt haben und für das Team aus 40 Jugendlichen eine warme Mahlzeit gekocht haben und geht weiter über Vereine, die ohne in irgendeiner Form mit der WImper zu zucken, sofort ihre Hilfe zugesagt haben. Vielen Dank an:

  • Die Feuerwehr Fürstenhagen, die für uns Taxi gespielt hat, als wir kein Auto hatten.
  • Die Feuerwehr Heli, die sich abends hingestellt hat und für uns Pommes gebrutzelt hat.
  • Der Verein LeQua e.V., der neben dem Essen für die Kids auch für das Team einen Abend einen mehr als leckeren Krustenbraten mit Ofenkartoffeln mit einer leckeren Zwiebelsoße gekocht hat. Super lecker!
  • Der Kultur-Förderverein, der nach den Ferienspielen mit einer Spende von 500 Euro um die Ecke kam.
  • Dem Bauhof der Stadt Hessisch Lichtenau, die mehr als nur spontan zur Stelle waren und einige Reparaturarbeiten durchgeführt haben
  • Alle Unterstützer, Freunde, Besucher, Sponsoren, Bürger und ehrenamtliche Helfer der Ferienspiele 2016.

 

                                  DANKE

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.