Corona und das Jugendzentrum

Liebe Freunde des Jugendzentrums, der Ferienspiele, des Holle-Rocks und der Aktion Jugend,

das Virus hat Deutschland fest im Griff, auch natürlich uns als öffentliche Einrichtung der Stadt Hessisch Lichtenau. Wir haben nicht nur das Problem, dass der offene Jugendtreff als Treffpunkt für Jugendliche geschlossen bleiben muss, auch dürfen die Sitzungen zur Planung unserer Projekte nur bedingt stattfinden. Das macht die Organisation rund um das Jugendgruppenleiterseminar, die Ferienspiele und das erst im letzten Jahr entstandene Holle-Rock natürlich etwas schwieriger. Vor allem, da die Anbieter und Dienstleister, die zur Durchführung solcher Aktionen notwendig sind, auch nur bedingt zu erreichen sind.

Darüber hinaus ist auch die Jugendpflegerin nur bedingt erreichbar. Ihre Sprechzeiten bleiben von Montag-Freitag zwischen 15 und 17 Uhr, allerdings nur telefonisch, bestehen. (Tel. 05602 – 918111).

Wir hoffen, dass die Lage sich entspannen wird und wir unsere Projekte in diesem Jahr trotzdem durchführen können. Natürlich geht die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste und unserer Ehrenamtlichen vor. Daran gibt es nichts zu rütteln. Wie es weitergeht im Jugendzentrum bleibt erstmal abzuwarten. Denn das gibt zunächst erst die Bundes- und Landesregierung vor.

Dennoch wollen wir vom Besten ausgehen und haben uns dazu entschieden, sowohl den Kartenverkauf für das Holle-Rock, die Anmeldungen für das Jugendgruppenleiterseminar sowie die Anmeldungen für die Ferienspiele trotzdem rauszugeben.

 

Anmeldung für das Jugendgruppenleiterseminar zum Download:

JGL Anmeldung 2020 (002)

 

Anmeldung für das Ganztagsprogramm für die Ferienspiele 2020 unter:

www.ferienspiele-heli.feripro.de

 

Holle-Rock Tickets:

www.holle-rock.de

oder direkt auf:

https://www.eventim-light.com/de/a/5c9b74245d15420001fe4a7a/e/5ddd5eea8d8540000136fb47?fbclid=IwAR2fyfc8e7CrXa-LOrhOFWlu4EWEiCAS-Yt6tbrcXxaWrUEhWMs1cVpezz4

 

Bis dahin wünschen wir euch allen das Beste. Bleibt gesund und passt auf euch und eure Mitmenschen auf.

Euer Juz Heli